Kann ich mich hier ärztlich betreuen lassen?

Zurück zu den Praxisinformationen.

Wenn Sie bereits bei uns Patient:in sind, dann trifft Untenstehendes auf Sie nicht zu. Sie bleiben weiterhin unser:e Patient:in.

Außerdem sind natürlich Ihre Kinder bei uns willkommen, wenn sie nicht (mehr) bei einem Kinderarzt betreut werden, aber (noch) bei Ihnen wohnen.

Ja, klar, wenn Sie:

  • auf Überweisung kommen.
  • mit einem zeitlich begrenzbaren Anliegen kommen, wie Reiseimpfberatung, Tauchtauglichkeit etc.
  • Sie einen "Alarm" durch die CoronaWarnApp erhalten haben.
  • ein Notfall sind.

Beachten Sie:

Gänzlich neue Patient:innen, die eine langfristige hausärztliche Betreuung wünschen, können wir zur Zeit leider nicht aufnehmen.

Zur Datenschutzerklärung & dem Impressum.

CSS dankbar auf der Basis von Skeleton erstellt.